IMG 9703 

 

Wir suchen für unser Team eine/n Mitarbeiter/in:

geringfügige Samstagskraft in der Zeit von 08:00 - 12:30 Uhr
für Verkauf und Führungen
Befristung: ab sofort bis Ende Oktober

Anforderungen:

  • gute Deutschkenntnisse und Kommunikationstalent
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Führerschein und KFZ zum Erreichen des Arbeitsplatzes

Optimaler Job für Studenten und Studentinnen oder auch Mütter, die sich ein wenig zur Karenz dazuverdienen möchten.

Entlohnung: geringfügig lt. KV Landarbeiter

Wir würden uns sehr über Bewerbungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen

 

 
IMG 9703
 

Auf siebzig Quadratmetern haben Dimitri Schwaiger und sein Team in einem Anbau an die Reithalle einen Verkaufsraum mit einem Café samt Gastgarten - das Imbisse, Mehlspeisen und Getränke bietet - eröffnet.
Etwa vierzig Produzenten aus der Umgebung, darunter auch die Hofkäserei Deutschmann, sind im Sortiment zu finden - von Wein über Käse bis hin zu Fleisch und Trockenware.

Wir gratulieren herzlich und wünschen ein erfolgreiches Geschäft.


 
 

IMG 9703

Wenn das Schilcherland eines der schönsten Kleider trägt, ist es Zeit für die Wanderschuhe.

Treffpunkt ist am 26.06.2021 um 09:30 Uhr in Frauental beim Parkplatz vom Freibad „Aquafun“. Während dieser Genuss-Wanderung, nördlich und südlich vom Ortskern von Frauental, entdeckt man die schönsten Plätze und wird bei mehreren Stationen kulinarisch verwöhnt - unter anderem auch bei uns. Wir gewähren einen Einblick in die Käserei und verkosten mit Ihnen 5 Käsesorten. Danach können Sie noch in unserem Ab-Hof-Verkauf Ihre Lieblingssorte für zu Hause ergattern.

Weglänge: 12 km
reine Gehzeit: 3 Std.
Start: 09:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Freibad Aquafun in Frauental, Badstraße 40, 8523 Frauental an der Lassnitz

TICKETS
Genusstickets (Euro 12,- pro Person/Tag)
erhalten Sie unter www.cdm.co.at/shop
nur im Vorverkauf

Mehr Infos erhalten Sie unter:

www.genussschilchern.at oder
www.schilcherland-event.at

 
 
 
 
 
 
 

Photovoltaikanlage für Homepage2

Seit vielen Jahren beziehen wir für unseren Biobauernhof inklusive der Käserei zu 100% „grünen Strom“.

Nun sind es schon 4 Jahre, dass rund 1/3 des Strombedarfs durch die eigene Photovoltaikanlage hergestellt wird. Diese ist auf dem Dach des Wirtschafts- und Stallgebäudes angebracht und jederzeit erweiterbar.

Derzeit können wir pro Jahr über 30.000 kwh aus der Sonnenenergie holen, selbst bei frostigen Minusgraden wird tüchtig Strom geliefert.

In diesen 4 Jahren haben wir nun schon insgesamt 39.000 kg an CO2 eingespart -  nur mit der hofeigenen PV-Anlage.

 
 
 
 

Ob als kleine Aufmerksamkeit oder weil die Weihnachtsfeier in diesem Jahr nicht stattfinden kann - wir haben das optimale Geschenk für Käseliebhaber und Gourmets.

Weihnachtspräsente individuell zusammengestellt, auch mit anderen Produkten kombinierbar - wir verursachen Gaumenfreuden zum schönsten Fest im Jahr.

 

 
 

 Zwetschkerl mit eigenen Dörrzwetschken

Wir nehmen beste Bio-Rohmilch, erzeugen daraus mit Hilfe von blauem Edelschimmel und Rotkultur unser Grundprodukt. Nach rund 10 Wochen Reifezeit wird die Rotkulturrinde abgewaschen und dann kommt der Käse in unsere Affineur-Küche. Liebevoll wird er einige Tage mit Bio-Zwetschken-Edelbrand aus dem Hause Gölles und Zwetschkensaft getränkt. Die Aromen dringen tief in den Käse ein und nach dem Abtropfen kommt die Farbgebung voll zur Geltung. Der letzte Pfiff sind die gehackten Dörrzwetschken, die dem Käse ein edles Aussehen verleihen.

Leider hatten wir im heurigen Jahr das Problem, einen geeigneten österreichischen BIO-Produzenten für die Dörrzwetschken zu finden. Nach langer vergeblicher Suche haben wir uns dazu entschlossen, die BIO-Zwetschken aus unserer eigenen Produktion vom Obsthof Thaller dörren zu lassen und sind stolz darauf, dass eine weitere Zutat unseres BIO-Zwetschgerls aus eigener Hand stammt.

Passt gut dazu:

Schilchergelee - Kren/Preiselbeeren
vom Weingut Kleindienst

bei uns erhältlich im AB-HOF-Verkauf

oder

ONLINE

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Junkerkäse

Passend zum Namensgeber, dem „Junker“, haben wir uns bemüht, auch in diesem Jahr eine ausreichende Menge dieses köstlichen Weinbegleiters in die Regale zu bringen.

Der Schwerpunkt liegt natürlich in der Steiermark, aber auch einzelne Kunden in anderen Bundesländern verwöhnen ihre Kunden mit dem Junkerkäse.

In gewohnt gelbem Paraffin mit stolzem Junkerhut steht dieser mild-feine, jugendliche Käse für Weinliebhaber und Käsekenner ab Ende Oktober bei zahlreichen Junker-Weinbauern, Buschenschanken, Vinofakturen, im Lebensmittelhandel und natürlich in unserem Ab-Hof Verkauf zur Verfügung.

 
 
 
 
 

Im Mittelpunkt der jährlichen Spezialitätenprämierung steht die hervorragende Leistung der teilnehmenden Betriebe. Nur so können die Qualitätsführerschaft für bäuerliche und regionale Spezialitäten laufend unter Beweis gestellt und die regionalen Potentiale einer nachhaltigen flächengebundenen Landwirtschaft bestmöglich ausgenutzt werden.

Eine Symbiose von blauem Wildbacher und dem Hofkäse.

Die Lese der Wildbachertraube steht kurz bevor, daraus wird der für diese Region typische Schilcher in unterschiedlichen Ausbaustufen von Weißwein bis zum Rotwein hergestellt. Wir haben zum klassischen Schilcher einen speziellen Käse erzeugt, alles in Bioqualität und ausschließlich mit regionalen Rohstoffen.

Seite 1 von 2

Hofkäserei Deutschmann GbR. A-8523 Frauental, Oberberglastraße 10
Tel.: +43 (0)3462/ 40 57
info@hofkaeserei-deutschmann.at

Zurück nach oben